Es liegt alle wahre Glückseligkeit, reine Freude, angenehmer und ungetrübter Genuss mit Sicherheit in der Gotteserkenntnis und der Gottesliebe…

Eines kann ohne das andere nicht sein. Wer Gott den Gerechten kennt und liebt, empfängt ohne alle Grenzen Glückseligkeit, Gnadengeschenke, Licht und (die Erkenntnis) der Geheimnisse entsprechend seinen Fähigkeiten oder Taten. Wer Ihn nicht wirklich kennt und liebt, muss hingegen physisch wie psychisch Qualen, Leiden und Sorgen ohne alle Grenzen erfahren.

Allgemeine Informationen zum Buch

Briefe – Kommentare zum Qur´an von Bediüzzaman Said Nursi aus dem Risale-i Nur Gesamtwerk

Titel der Originalausgabe: Mektubat

896 Seiten
Hardcover
ISBN 9783939757030

Leseprobe:

Risalei-nur Inhalte/Briefe aus dem Risale-i-Nur Gesamtwerk

Direkt online zu bestellen:

Briefe – Kommentare zum Qur´an von Bediüzzaman Said Nursi aus dem Risale-i Nur Gesamtwerk


Inhalt


Erster Brief: Lebensbereiche .................................................7
Zweiter Brief: Geschenk .....................................................20
Dritter Brief: Kosmisches Schauspiel ........................................24
Vierter Brief: Naqshi-Orden .................................................31
  Gesang der Sterne .........................................................33
Fünfter Brief: Arten der Heiligkeit .........................................35
Sechster Brief: Heimweh .....................................................38
Siebenter Brief: Seyneb – Frau des Propheten ................................45
Achter Brief: Liebe Jakobs zu Joseph ........................................47
Neunter Brief: Erfolg – Eine Gabe Gottes ....................................51
  Zweitens: Wunder, Gabe Gottes .............................................51
  Drittens: Umwandlung negativer Gefühle ....................................52
  Viertens: Hingabe (Islam) und Glaube (Iman) ...............................55
Zehnter Brief: Zwei Fragen ..................................................58
  Erstens: Imam-i Mubin – Kitab-i Mubin .....................................58
  Zweite Frage: Platz der Auferstehung ......................................61
Elfter Brief: Vier Themen ...................................................63
  Erstes Thema: Einflüsterungen .............................................63
  Zweites Thema: …im Band der Worte erschienen ..............................64
  Drittes Thema: Anteil der Schwester am Erbteil ............................64
  Viertes Thema: Erbteil der Mutter am Erbe .................................66
Zwölfter Brief: Drei Fragen .................................................68
  Erste Frage: Vertreibung Adams aus dem Paradies ...........................68
  Zweite Frage: Erschaffung der Teufel ......................................70
  Dritte Frage: Unglück und Katastrophen ....................................73
Dreizehnter Brief: Bezug zur politischen Lage ...............................76
Vierzehnter Brief: nicht geschrieben ........................................84
Fünfzehnter Brief: ..........................................................84
  Erste Frage: Heiligkeit der Sahabis .......................................84
  Zweite Frage: Absolute und relative Gerechtigkeit .........................88
  Dritte Frage: Hasret Husseyn und Omajaden .................................93
  Vierte Frage: Jesus in der Endzeit ........................................94
  Fünfte Frage: Verstorbene während des Weltuntergangs ......................99
  Sechste Frage: Absolute Nichtexistenz ....................................100
Sechzehnter Brief: Stellungnahme zu Politikern .............................104
Siebzehnter Brief: Beileidsbrief zum Tode eines Kindes .....................133
Achtzehnter Brief: .........................................................139
  Erste Fragestellung: Merkwürdiges in den Berichten der Heiligen ..........139
  Zweite Fragestellung: Einheit allen Seins ................................143
  Dritte Fragestellung: Aktivitäten im Weltall .............................149
Neunzehnter Brief: Wunder Muhammeds (ASM) ..................................153
  Anhang:
    1. Teil – Kunde über Gott aus drei großen Quellen ......................357
    2. Teil – Die Spaltung des Mondes ......................................375
    3. Teil – Die Himmelfahrt, ein Privileg des Propheten (ASM) ............383
    4. Teil – Im Zeitalter des Propheten (ASM) .............................392
Zwanzigster Brief: Formel der Einheitsbekenntnis ...........................404
  Erstes Kapitel: Botschaft der Einheitsbekenntnis .........................406
  Zweites Kapitel: Beweise zur Einheitsbekenntnis ..........................417
    Anhang: Allmacht Gottes ................................................469
Einundzwanzigster Brief: Liebe zu den Eltern ...............................478
Zweiundzwanzigster Brief: Bruderschaft .....................................483
  Erstes Kapitel: Bruderschaft im Islam ....................................483

  Zweites Kapitel: Habgier und Bescheidenheit ..............................501
  Ein Traumgesicht .........................................................505
  Nachwort: Zuträgerei .....................................................509
Dreiundzwanzigster Brief: ..................................................514
  Erste Frage: Bedingungen zur Annahme des Gebetes .........................516
  Zweite Frage: Brauch der Segensformel ....................................517
  Dritte Frage: Vorzüglichkeit der Geistlichen .............................518
  Vierte Frage: Geduld .....................................................518
  Fünfte Frage: Der Propheten vor seiner Berufung ..........................520
  Sechste Frage: Bezug des Alters zum Prophetentum .........................520
  Siebente Frage: Merktafel der Weisheit ...................................522
  Achte Frage: Geschichte Josephs ..........................................523
Vierundzwanzigster Brief: Rauhe Erscheinungen und die Güte .................526
  Erster Anhang: Gebetsarten ...............................................555
  Zweiter Anhang: Über die Kasside von Suleyman Efendi .....................563
  Nachwort .................................................................573
Fünfundzwanzigster Brief: wurde nicht niedergeschrieben ....................573
Sechsundzwanzigster Brief: .................................................574
  Erstes Kapitel: Neutralität ..............................................574
  Zweites Kapitel: Verschiedene Persönlichkeiten – verschiedene Charaktere .592
  Drittes Kapitel: Nationalismus ...........................................595
  Viertes Kapitel: .........................................................607
    Erste Fragestellung: Achtzehntausend Welten ............................607
    Zweite Fragestellung: Theologie und Mystik .............................610
    Dritte Fragestellung: Gutes und Schlechtes im Menschen .................613
    Vierte Fragestellung: Erfrischung des Glaubens .........................615
    Fünfte Fragestellung: Zur Formel der Glaubensbekenntnis ................620
    Sechste Fragestellung: Ergänzung zum Kapitel Neutralität ...............622
    Siebente Fragestellung: Schläge der Göttlichen Liebe ...................626
    Achte Fragestellung: Übersetzbarkeit des Qur’an ........................630
    Neunte Fragestellung: Von Gott berauscht ...............................634
    Zehnte Fragestellung: Freunde, Brüder, Schüler .........................637
Siebenundzwanzigster Brief: …separat herausgegeben .........................641
Achtundzwanzigster Brief: Acht Problemstellungen ...........................641
  Erste Problemstellung: Traum .............................................641
  Zweite Problemstellung: Todesengel .......................................649
  Dritte Problemstellung: Wundertaten der Risale-i Nur .....................655
    Ein kleiner privater Brief .............................................665
  Vierte Problemstellung: Ungerechtigkeit ..................................667
  Fünfte Problemstellung: Dankbarkeit ......................................674
  Sechste Problemstellung: den osmanischen Briefen begefügt ................682
  Siebente Problemstellung: Risale-i Nur – Wohltat des Qur’an ..............682
    Antwort auf eine vertrauliche Frage ....................................698
    Anhang: Übereinstimmungen ..............................................700
  Achte Abhandlung: ........................................................705
    Erster Punkt: Die Göttliche Gnade im Dienst am Qur’an ..................705
    Vierter Punkt: Der Prophet am Jüngsten Tag .............................710
    Fünfter Punkt: Der Glaube seiner Vorfahren .............................713
    Sechster Punkt: Propheten unter seinen Vorfahren .......................714
    Siebenter Punkt: Glaube seiner Eltern und Großeltern ...................715
    Achter Punkt: Sein Onkel Abu Talib .....................................716
Neunundzwanzigster Brief: Neun Kapitel .....................................718
  Erstes Kapitel: Auslegbarkeit des Qur’an .................................718
  Zweites Kapitel: Über den Heiligen Monat Ramadan .........................738
  Drittes Kapitel: Symmetrische Übereinstimmung im Qur’an ..................752
  Viertes Kapitel: Symmetrische Übereinstimmung im Qur’an ..................755
  Fünftes Kapitel: Visionäre Schau .........................................761
  Sechstes Kapitel: Listen des Satans ......................................767
    Ein heiliges (Jahr) in der Geschichte ..................................798
    Anhang: Sechs Fragen ...................................................799
  Siebentes Kapitel: Die Sieben Hinweise ...................................806
  Achtes Kapitel: Die Acht Hinweise – separat erschienen ...................824
  Neuntes Kapitel: Neun Andeutungen zur Mystik .............................825
    Anhang: Vier Schritte zur Vervollkommnung ..............................855
Dreißigster Brief: Hinweise auf die Wunderhaftigkeit des Qur’an ............861
Einunddreißigster Brief: Einunddreißig Blitze ..............................861
Zweiunddreißigster Brief: Zweiunddreißigster Blitz .........................861
Dreiunddreißigster Brief: Dreiunddreißigstes Wort ..........................861
Buchgebet ..................................................................862
Literaturverzeichnis .......................................................863