LichtSTR.de

Alles über Risale-i Nur & Bediüzzaman Said Nursi

Durchsuche Beiträge mit Schlagwörtern Biografie

Biografie (Said Nursi – Sein Leben und Werk aus dem Risale-i Nur Gesamtwerk) „Die beiden Quellen der Moral und der Religion“ Eines der neuesten Bücher von Henri Bergson (1859-1941), worin er schreibt, dass besonders immer dann, wenn die Moral (ahlâk) in der menschlichen Gemeinschaft auf ihre niederste Stufe abgesunken ist, nur von ehrenwerten gläubigen (dindar) [...]

بِسْمِ اللَّهِ الرَّحْمَنِ الرَّحِيمِ وَبِهِ نَسْـتَعِينُ »Im Namen Allahs, des Erbarmers, des Barmherzigen.« »und mit Seiner Hilfe« Vorwort Dieses Vorwort wurde von einem bedeutenden islamischen Gelehrten aus Medina geschrieben. In dem Vorwort, das ich über den großen Iqbal geschrieben habe, sagte ich: »Wenn man die Biographie der Großen der Menschheit liest, oder die Sagen und [...]

Einleitung Um gleich damit zu beginnen: Wir müssen gestehen, dass diese Biographie des großen Meisters weit davon entfernt ist, eine vollständige Darstellung seines Lebens zu sein. Sehr viele Abschnitte wurden nur kurz gestreift. Ferner wurde die Mehrzahl der Vorgänge und Berichte, welche der Erhellung der Eigenarten seiner Persönlichkeit und der Offenlegung seiner Charakterzüge dienlich wären, [...]

Ausschnitt aus dem Buch “Said Nursi – Sein Leben und Werk” Erster Teil Kindheit und Jugendzeit Bediüzzaman Said Nursi wurde im Jahre 1294 n.H.* (1877) im Dorfe Nurs des Bezirks Isparit, des Landkreises Hizan, der zur Provinz Bitlis gehört, geboren. Bis zum neunten Lebensjahre blieb er bei seinen Eltern. Zu dieser Zeit trieb ihn sein [...]

Ausschnitt aus dem Buch “Said Nursi – Sein Leben und Werk” Zweiter Teil Das Leben in Barla Die Entstehung der Risale-i Nur Wir haben das bisherige Leben von Ustadh Bediüzzaman Said Nursi von seiner Geburt in Anatolien bis hierher Abschnitt für Abschnitt im Einzelnen gesehen und betrachtet. Nun gelangen wir zu dem, was das Ergebnis [...]

وَاِنْ مِنْ شَىْءٍ اِلاَّ يُسَبِّحُ بِحَمْدِهِ  بِاسْمِهِ سُبْحَانَهُ اَلسَّلاَمُ عَلَيْكُمْ وَرَحْمَةُ اللهِ وَبَرَكَاتُهُ اَبَداً دَاۤئِمًا »Im Namen dessen, der gepriesen sei; und fürwahr; es gibt kein Ding, das nicht lobend Ihn preist; Der Friede (Selam) Allahs sei über euch, Sein Erbarmen und Sein Segen für immer und ewig.« Der heilige Qur’an, der die geistige Sonne [...]

»Die Gelehrten sind die Erben der Propheten. Sowie die Propheten unter den Söhnen Israels versehen sie den Dienst der Verkündigung,« sagte unser Prophet Mohammed, mit dem Friede und Segen sei. Ferner verkündete er die Ankunft eines »Mudschaddid«, welcher in jedem Jahrhundert den Qur‘an und die Glaubenswahrheiten dem Verständnis seiner Zeit entsprechend wieder neu erklären werde.